Souvignier gris

Souvignier gris ist eine 1983 neu gezüchtete pilzwiderstandsfähige Weißweinsorte. Es wurden die Sorten Cabernet Sauvignon (als Muttersorte, ♀) und Bronner (als Vatersorte, ♂) gekreuzt.

Aufgrund der Lockerbeerigkeit, der dicken Beerenschale und der späten Reife verringert sich das Problem der Traubenfäulnis.

DSC_0003

Der Souvignier gris hat ein hohes Zuckerbildungsvermögen und liefert, aufgrund der rötlichen Beerenfarbe, einen kräftigen farbintensiven Weißwein. Im Geschmack erinnert der Souvignier gris an Grauburgunder (Ruländer), jedoch ist er auch mit Anflügen an Riesling versehen.

DSC_0035